Referenzen von Schuchter belegen Qualität

Referenzen

Wir sind für eine Reihe namhafter Unternehmen tätig. Unsere Praxisprojekte werden in nahezu allen Branchen realisiert. Zu unseren Kunden zählen vor allem:

  • Internationale & regionale Industrie
  • Unternehmen aus dem SMI
  • Grosse Händler Europas
  • Öffentlicher Bereich
  • Finanzintermediäre

Neben Weiterbildungen & Integritätsmanagement führen wir auch sensible Untersuchungen & Analysen durch. Im Interesse unserer Kunden haben wir uns deshalb zur Verschwiegenheit verpflichtet.

Auf Anfrage erhalten Sie gerne jene Referenzen, die wir durch das zuvor erteilte Einverständnis unserer Kunden nennen dürfen.

Presse-Auszug

“Mit Blick auf Vertrauen: Zu viel Kontrolle kann das Gegenteil bewirken”, so Dr. Schuchter.



“Schuchter erlebte die von ihm befragten Täter als offene… und freundliche Personen.”



Wirtschaftskriminelle “seien überwiegend im finanznahen Bereich tätig”, so Schuchter.


Interview mit Alexander Schuchter: “Prestige ist ihnen (den Wirtschaftsstraftätern) wichtig.”



“So unterschiedlich die Motive… sind, weisen sie meist gemeinsame Muster auf”, so Schuchter.


“Persönlichkeitseigenschaften, die sich zu 99 Prozent mit jenen erfolgreicher Manager decken, erklärt Schuchter.”

“Die Manager setzen sich unter Zugzwang. Schuchter nennt sie deshalb ‘Boundless’-Manager.”



Dr. Alexander Schuchter im Interview: “Wirtschaftskriminelle sind meist männlich.”



“Die Täter fühlten sich unterbezahlt”, so Alexander Schuchter weiter.


“Oftmals stünden die Täter unter finanziellem Druck”, stellte Schuchter fest.



“Die befragten Betrüger können sich gemäss Schuchter weitere Delikte nicht vorstellen.”


“Eine Entlassung reicht nicht für Alexander Schuchter… so wird das Problem nur kurzfristig gelöst.”

Feedbacks

TV

SRF 10vor10 Interviewt schuchter

Schuchter sagt, dass bei kleineren Fällen von Wirtschaftskriminalität häufig weiche Faktoren eine Rolle spielen, “wie beispielsweise die fehlende Anerkennung im Unternehmen, die schwindende Identifikation mit der Organisation…”

Qualität

EY (Ernst & Young) Fraud Breakfast in Wien: Podiumsdiskussion mit Alexander Schuchter


Institut für Interne Revision Schweiz, Nationale Konferenz in Baden: Session mit Schuchter Management


Landespolizei Fürstentum Liechtenstein: Schuchter diskutiert seine Forschung mit Kripo, FMA & FIU


Schuchter ist Alumnus, langjähriger Dozent & Mentor. Nun wurde er für das oberste akademische HSG-Organ gewählt

KPMG Konferenz “Profile of a Fraudster” in Zürich: Hauptreferent Alexander Schuchter


 

University of Cambridge, Symposium: Schuchter Management gestaltet Workshops mit Executives


Executive Education Land Salzburg: Alexander Schuchter leitet Übungen für Aufsichtsräte


Er ist “Certified Fraud Examiner” ACFE. Der Goldstandard unterstreicht Praxiskompetenz.